Programm

Fast & Furious 7

7.1
Fast & Furious 7

Zwar konnte das Team um Dominic Toretto ihren ewigen feind Owen Shaw inzwischen besiegen, doch damit sind die Probleme für die Stunt-erprobten Jungs und Mädels noch nicht vorbei. Denn Owens Bruder Ian sinnt auf Rache. Dabei führt sie die Jagd wieder einmal quer durchs Land, wobei sie nebenbei auch noch das ein oder andere große Ding drehen. Letztendlich läuft aber alles auf die eine große Auseinandersetzung hinaus.

Das weltweit erfolgreiche Actionfranchise geht in die siebte Runde. Mit dabei sind wieder alle Mitglieder der Stammbesetzung. Auch Paul Walker ist in seinem letzten Auftritt auf der großen Leinwand zu sehen. Als neuer Bösewicht tritt dabei niemand geringeres als Jason Staham auf den Plan. Und auch Kurt Russell gibt seinen Einstand. Auf dem Regiestuhl nimmt derweil zum ersten Mal James Wan Platz, dem Regisseur und Mastermind hinter dem Erfolg der "Saw"-Reihe. Doch bei allen großen Namen, der eigentlich Star bleiben die gigantischen Actionsequenzen.

Startdatum: 01.04.2015
Laufzeit: 4 Wochen
FSK: 12 Jahre
Website: www.fast7-film.de

In Digital
In 7.1

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

-

-

-

-

14.15 Uhr
17.00 Uhr
19.45 Uhr
22.30 Uhr

14.15 Uhr
17.00 Uhr
19.45 Uhr
22.30 Uhr

14.15 Uhr
17.00 Uhr
19.45 Uhr
22.30 Uhr

Gespensterjäger - Auf eisiger Spur
MovieSpecial !
Vorpremiere So. 29.03.2015 !

Gespensterjäger - Auf eisiger Spur

Plötzlich ein Gespenst im Keller zu finden, ist wohl für jeden Jungen einen seltsame Erfahrung. Wenn dieses Gespenst aber dazu noch nicht furchterregend sondern eher amüsant niedlich ist, ist die Überraschung doppelt groß. So ergeht es Tom, der auf den schleimig grünen Hugo trifft. Dieser wurde von einem Eisgespenst aus seiner Geistervilla verjagt. Nun versuchen die beiden gemeinsam Hugo die Rückkehr zu ermöglichen. Dafür müssen sie aber erstmal bei einer Geisterjägerin das nötige Handwerk lernen.

Bereits mit "Der Wixxer" und "Vollidiot" bewies Regisseur Tobi Baumann sein Händchen für komische Stoffe. Nun widmete er sich einer weiteren Verfilmung eines Bestsellers von Cornelia Funke. Dabei kann er für den möglichen Start eines neuen Kinderfilm-Franchise mit Anke Engelke, Christian Tramitz, Karoline Herfurth, Julia Koschitz und Christian Ulmen auf eine hochkarätige Besetzung bauen, neben der aber Jungdarsteller Milo Parker und das computeranimierte Gespenst die Hauptrollen in dem rundum gelungenen Spaß für die ganze Familie übernehmen.

Startdatum: 29.03.2015
Laufzeit: 6 Wochen
FSK: 0 Jahre
Website:

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

-

15.30

-

-

-

-

-

Home - Ein smektakulärer Trip

3D
Home - Ein smektakulärer Trip

Um sich vor ihren Feinden zu verstecken, schleppt Captain Smek (Stimme im Original: Steve Martin / deutsche Fassung: Uwe Ochsenknecht) sein außerirdisches Volk, die Boov, von Planet zu Planet. Nur um immer wieder festzustellen, dass nicht jeder Planet als Zufluchtsort geeignet ist: Fleischfressende Würmer, Laser-Tintenfische und Lava-Einöden sind schließlich nicht das, was sich die Boovs für ihre neue Heimat vorgestellt haben. Nach einer langen, kräftezehrenden Reise durchs Weltall scheinen die Aliens mit dem Planeten Erde endlich fündig geworden zu sein. Kurzerhand beginnen die Boovs, die menschliche Bevölkerung umzusiedeln. Als ein Außerirdischer namens Oh (Jim Parsons / Bastian Pastewka) aber den Fehler macht, ihren gefürchteten Feinden den neuen Aufenthaltsort der Boovs zu verraten, ist auch in der neuen Heimat niemand mehr sicher. Um sein Missgeschick wieder auszubügeln, begibt sich Oh deshalb gemeinsam mit dem Teenager-Mädchen Tip (Rihanna / Josefine Preuß), das der Umsiedlung entkommen ist, auf eine abenteuerliche Reise um die Welt...

Startdatum: 26.03.2015
Laufzeit: 6 Wochen
FSK: 0 Jahre
Website: www.dreamworks.com/home.de

In 3D-Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

14.20 Uhr
16.15 Uhr

14.20 Uhr
16.15 Uhr

14.20 Uhr
16.15 Uhr

10.30 Uhr
14.20 Uhr
16.15 Uhr

13.30 Uhr
15.30 Uhr

-

-

Still Alice
Oscar als beste Schauspielerin; Julianne Moore

Still Alice

Die Linguistik-Professorin Alice führt eine glückliche Ehe, plötzlich verliert sie bei einem Vortrag vor Studenten den Faden und beim Jogging die Orientierung. Bald erhält sie die erschütternde Diagnose, die erst 50Jährige leidet an einer frühen Form von Alzheimer. Sie stemmt sich gegen den geistigen Verfall und versucht ein normales Leben zu führen. Neben ihrem überforderten Ehemann ist es ausgerechnet die Tochter Lydia, mit der sie sie ein schwieriges Verhältnis hat, die ihr zur Seite steht.

Julianne Moore, ausgezeichnet mit dem Golden Globe für ihre Rolle, beweist mal wieder unter der Regie von Richard Glatzer und Wash Westmoreland, dass sie einfach jeden Part perfekt spielen kann, an ihrer Seite mit einer furiosen Performance Kristen Stewart. Es geht nicht nur um Krankheit, sondern um die Folgen für die persönliche Umwelt, die nur schwer mit der Situation umgehen kann. Trotz konventioneller Inszenierung überzeugt das Drama durch starke Emotionen und spielt in ungewohnter Klarheit mit psychologischen Wahrheiten.

Startdatum: 26.03.2015
Laufzeit: 3 Wochen
FSK: 0 Jahre
Website: www.stillalice.de

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

-

18.00 Uhr
20.00 Uhr

20.00 Uhr

-

-

-

-

Der Nanny
Movie Lady !
Vorpremiere Mi. 25.03.2015 um 20.15 Uhr !

Der Nanny

Familienvater und Karrieremensch Clemens hat keine Zeit für seine Kinder, weil er ein renommiertes Bauprojekt plant. Dazu gehört auch, angestammte Mieter aus ihren Wohnungen zu jagen. Zu seinen Opfern gehört Rolf, der sich das nicht gefallen lassen und Rache nehmen will. Als männliche Nanny schleicht er sich bei Clemens ein, um dem so möglichst viel Schaden zuzufügen. Keine einfache Aufgabe, denn Clemens Kinder Winnie und Theo machen einen Sport daraus, jedes Kindermädchen so schnell wie möglich wieder los zu werden.

Nach "Schlussmacher" tut sich Hitregisseur und Schauspieler Matthias Schweighöfer für "Der Nanny" erneut mit Schauspielkollege Milan Peschel für eine Mainstream-Komödie zusammen. Neben amüsanten Momenten und Slapstick gibt es auch bewegende Szenen und einen Hauch Gesellschaftstkritik im turbulenten Treiben für die ganze Familie, in der Kindergartendaddy und Karrierist aufeinanderprallen und voneinanderlernen.

Startdatum: 25.03.2015
Laufzeit: 4 Wochen
FSK:
Website: https://www.facebook.com/dernanny.film

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

15.15 Uhr
18.05 Uhr
20.15 Uhr
22.30 Uhr

15.15 Uhr
18.05 Uhr
20.15 Uhr

15.15 Uhr
18.05 Uhr
20.15 Uhr

15.15 Uhr
18.05 Uhr
20.15 Uhr
22.30 Uhr

18.05 Uhr
20.15 Uhr
22.30 Uhr

-

-

AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH

3D
AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH

Die Schönheit der Natur kann magisch sein, bezaubernd und mächtig. Um ihren Wundern nachzuforschen und sich ihrer Vielfältigkeit zu nähern, ist Afrika mit seinen Landschaften und Naturereignissen ein besonders geeigneter Schauplatz. Einige wirken fremd und irreal, andere wundersam und magisch. Aber egal, wo in der Natur Afrikas sich der Betrachter aufhält, die Sogwirkung ist überall sehr stark. Mit Hilfe der 3D-Technik lernen Zuschauer in "Afrika - Das magische Königreich" Gebiete kennen, die sie so wahrscheinlich noch nicht gesehen haben. Der Dokumentarfilm ist eine Entdeckungsreise, die in sieben unterschiedlichen Regionen Halt macht, begonnen im geheimnisvollen Regenwald des zentralafrikanischen Staats Gabun. Ebenfalls eine Station: Ruanda mit einer der am meisten bedrohten Tierarten der Welt, den Berggorillas…

Startdatum: 19.03.2015
Laufzeit: 3 Wochen
FSK: 0 Jahre
Website: www.afrika-das-magische-koenigreich.de

In 3D-Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

-

-

-

10.30 Uhr

-

-

-

The Boy Next Door

The Boy Next Door

Schullehrerin Claire lebt von ihrem Mann getrennt, trotzdem hofft ihr 16jähriger Sohn Kevin auf Wiederversöhnung. Dies wird kompliziert als nebenan der gutaussehende und charmante 19jährige Noah einzieht. Er flirtet die rund 20 Jahre ältere Claire an, und sie lässt sich zu einem One-Night-Stand hinreißen. Kaum will Claire sich von ihm distanzieren, lässt Noah seine Maske fallen und entpuppt sich als obsessiver Stalker, der weder vor Erpressung noch vor Gewalt und Totschlag zurückschreckt.

Das klassische B-Movie-Skript dieser geschlechtsumgekehrten Variante von "Eine verhängnisvolle Affäre" wurde von der Juristin Barbara Curry beigesteuert. Regisseur Rob Cohen ("The Fast and the Furious") inszeniert den Psychothriller routinehaft mit ein paar eingestreuten Actionelementen. Streckenweise erinnert der glatt produzierte Chick Flick an einen absurden Fiebertraum, der dem Zuschauer einige "suspension of disbelief" abverlangt, sich selbst aber auch nicht übermäßig ernst zu nehmen scheint.

Startdatum: 19.03.2015
Laufzeit: 3 Wochen
FSK: 16 Jahre
Website: www.the-boy-next-door.de

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

22.30 Uhr

-

-

22.30 Uhr

22.00 Uhr

-

-

Die Bestimmung - Insurgent

3D 7.1
Die Bestimmung - Insurgent

Nach der Ermordung ihrer Eltern und der Machtergreifung durch Jeanine, Anführerin der Gelehrten, ist Pris mit ihrem Freund Four auf der Flucht. Wohin sich die beiden auch wenden, ob ins Lager der Friedfertigen, Freimütigen oder Fraktionslosen, immer werden sie von Jeanines langem Arm erreicht, gefährden sie das Leben derer, die ihnen Zuflucht bieten. Dabei ahnt Pris nicht, dass ihre Divergenz der Schlüssel zur Öffnung einer mysteriösen Box ist, in der Jeanine das Geheimnis zur Festigung ihrer Macht sieht.

Nach der Einführung in die Welt von Veronica Roths Bestseller-Trilogie im Vorgänger, vertieft Robert Schwentkes Nachfolger die dystopische Welt kaum, legt den Fokus dafür auf ein Angriffs- und Fluchtmotiv. Ungeachtet der dadurch bedingten, etwas repetitiv wirkenden Rettungsaktionen in letzter Sekunde überzeugen viele Actionsequenzen und die Optik dieser Fortsetzung, die tatsächlich nicht die vielen Eigenschaften, sondern vor allem Furchtlosigkeit und Zorn der Heldin ausstellt. Wovon der Unterhaltungswert nur profitieren kann.

Startdatum: 19.03.2015
Laufzeit: 3 Wochen
FSK: 12 Jahre
Website: www.bestimmung-filme.de

In 3D-Digital
In 7.1

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

20.15 Uhr
22.30 Uhr

20.15 Uhr

20.15 Uhr

20.15 Uhr
22.30 Uhr

20.15 Uhr
22.30 Uhr

-

-

Shaun das Schaf

Shaun das Schaf

Erstes abendfüllendes Leinwandabenteuer der von Aardman erdachten animierten Knetfigur, in dem Shaun und seine Freunde den heimatlichen Hof verlassen und sich in die Großstadt begeben.

Startdatum: 15.03.2015
Laufzeit: 6 Wochen
FSK: 0 Jahre
Website: www.shaundasschaf.de

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

14.30 Uhr
16.15 Uhr

14.30 Uhr
16.15 Uhr

14.30 Uhr
16.15 Uhr

10.30 Uhr
14.30 Uhr
16.15 Uhr

14.30 Uhr
16.15 Uhr

-

-

Cinderella

7.1
Cinderella

Die junge, in guten Verhältnissen aufgewachsene Ella (Lily James) verliert früh ihre Mutter. Trotz dieser Tragödie führt sie ein zufriedenes Leben mit ihrem liebevollen Vater, einem Großkaufmann. Darum bemüht, ihn glücklich zu sehen, heißt sie dessen neue Frau, Lady Tremaine (Cate Blanchett), nebst deren Töchtern in der Familie willkommen. Doch als Ellas Vater ebenfalls stirbt, zeigt die neue Stiefmutter ihr wahres Gesicht. Fortan lebt Ella als Dienstmädchen im eigenen Haus und wird Cinderella (zu Deutsch: Aschenputtel) genannt. Abwechslung verspricht eine königliche Balleinladung, die an alle unverheirateten Damen gerichtet ist, als Brautschau des Prinzen. Ella möchte am Fest teilnehmen, ihre Stiefmutter verbietet es harsch. Das künftige Glück der jungen Frau hängt maßgeblich davon ab, ob es ihr gelingt, den Fängen Lady Tremaines zu entfliehen. Bei einer schicksalshaften Waldbegegnung hat Ella einen gutaussehenden, hinreißenden Fremden (Richard Madden) getroffen – den Prinzen…

Startdatum: 12.03.2015
Laufzeit: 5 Wochen
FSK: 0 Jahre
Website: www.disney.de/cinderella-2015.de

In Digital
In 7.1

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

15.15 Uhr
17.30 Uhr

17.30 Uhr

15.15 Uhr
17.30 Uhr

10.30 Uhr
15.15 Uhr
17.30 Uhr

15.15 Uhr
17.30 Uhr

-

-

Kingsman: The Secret Service

Kingsman: The Secret Service

Harry Hart, Mitglied der Geheimdienstorganisation Kingsmen, muss den fünfjährigen "Eggsy" über den Tod seines Vaters informieren. Jahre später - in der "Firma" gilt es einen Posten nachzubesetzen - erinnert er sich an den taffen Straßenjungen und bietet ihm, falls er die Ausbildung besteht, die vakante Stelle an. Widerwillig lässt sich der junge Mann rekrutieren, bald erweist er sich aber als überaus talentiert - keine Sekunde zu früh. Denn der Internet-Milliardär Valentine hat es auf die Weltherrschaft abgesehen.

Nach "Kick-Ass" hat sich Matthew Vaughn erneut einer Comicvorlage von Mark Millar angenommen. Lustvoll und böse nimmt er das Genre Spionagethriller aufs Korn und vermengt Stil und Eleganz von "Mit Schirm, Charme und Melone" bis James Bond mit der Härte und Geradlinigkeit eines kompromisslosen Videogames. Eine in allen handwerklichen Belangen blitzsauber umgesetzte, temporeiche Parodie, in der ein gegen den Strich besetzter Colin Firth als Actionheld besticht und Michael Caine die schauspielerische Pointe setzt.

Startdatum: 12.03.2015
Laufzeit: 3 Wochen
FSK: 16 Jahre
Website: www.kingsman-derfilm.de

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

22.15 Uhr

-

-

22.15 Uhr

22.15 Uhr

-

-

Asterix im Land der Götter

3D
Asterix im Land der Götter

Im Jahr 50 vor Christus ist Gallien immer noch nicht ganz von den Römern besetzt. Denn ein kleines Dorf leistet weiterhin Widerstand. Das erzürnt Caesar sehr. Und so versucht er es dieses Mal mit einem besonders perfiden Trick. Er lässt direkt vor der Nase der unbeugsamen Gallier eine Trabantenstadt voller vergnügungssüchtiger Römer errichten, auf dass die Aus-sicht auf schnöden Mammon und ausschweifendes Luxusleben die Gegenwehr von Asterix & Co. aufweichen möge. Doch Caesar hat die Rechnung ohne den Zaubertrank gemacht.

Nach dem schwachen Abschneiden der letzten Realverfilmung "Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät" findet die traditionelle Comic-Marke zu alter Stärke zurück. Mit modernen Mitteln zeitgenössisch setzt die Story, die auf dem Band "Die Trabantenstadt" basiert, auf die Stärken von Asterix & Co. Und das sind pfiffiger Dialogwitz, wilde Wild-schweinjagden und ordentlich Römer verkloppen.

Startdatum: 26.02.2015
Laufzeit: 6 Wochen
FSK: 0 Jahre
Website: www.asteriximlanddergoetter.de

In 3D-Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

13.30 Uhr

13.30 Uhr

13.30 Uhr

13.30 Uhr

13.30 Uhr

-

-

American Sniper

7.1
American Sniper

US-Navy-SEAL und Scharfschütze Chris Kyle (Bradley Cooper) wird mit nur einem Auftrag in den Irak geschickt: Er soll seine Kameraden beschützen. Seine punktgenauen Schüsse retten unzählige Leben auf dem Schlachtfeld. Als sich die Geschichten seiner Heldentaten und der unvergleichlichen Treffsicherheit verbreiten, bekommt er den Spitznamen „Legend“. Doch seine Reputation bleibt auch hinter den feindlichen Linien nicht verborgen, die Gegner setzen ein Kopfgeld auf ihn aus. Und der Krieg ist nicht Kyles einziger Kampf: Der Scharfschütze versucht, ein guter Ehemann und Vater für seine Liebsten am anderen Ende der Welt zu sein. Trotz der lauernden Gefahr und seiner daheim wartenden Familie absolviert Kyle vier Einsätze im Irak – ganz nach dem Motto „lass niemanden zurück“. Aber als er dann wieder bei seiner Frau Taya (Sienna Miller) und seinen Kindern ist, erkennt er, dass er den Krieg nicht abschütteln kann.

Basiert auf der Autobiografie des Navy-SEALS Chris Kyle, der über 150 Abschüsse in seiner Karriere zu verzeichnen hat, so viel wie kein anderer Scharfschütze in der US-Militärgeschichte vor ihm.

Startdatum: 25.02.2015
Laufzeit: 5 Wochen
FSK: 16 Jahre
Website: www.american_sniper.de

In Digital
In 7.1

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

19.45 Uhr

19.45 Uhr

19.45 Uhr

19.45 Uhr

19.45 Uhr

-

-

Traumfrauen

Traumfrauen

Leni ist am Ende, als sie ihren Verlobten mit einer Geliebten erwischt. Sie zieht in die WG ihrer Schwester Hannah, die mit einem schnöseligen Kanzleikollegen eine unbefriedigende Affäre hat, und Vivi, der besten Freundin der beiden, die nicht an die große Liebe oder feste Bindungen glaubt. Bei Margaux, der Mutter der Schwestern, läuft es auch nicht gut, ihr Mann hat sie für eine Jüngere verlassen. Für alle vier tun sich nach einigen Pleiten und Pannen romantische Möglichkeiten auf, mit denen keine von ihnen gerechnet hätte.

Mit der federleichten Beziehungs- und Buddykomödie um drei Freundinnen in Berlin gibt Anika Decker, Drehbuchautorin von "Keinohrhasen", ihr Regiedebüt. Mit dessen Regisseur Til Schweiger teilt sie den Blick fürs große Publikum. Ihre hochkarätige Besetzung, Hannah Herzsprung, Karoline Herfurth und Palina Rojinski als WG, Iris Berben und Elyas M'Barek, macht entspannt mit beim (anti)romantischen Reigen, der auch mal Richtung "Hangover" ausschlägt. In hippen Berlin-Locations angesiedelt und unterlegt mit populären Songs ist "Traumfrauen" zum Gute-Laune-Film prädestiniert.

Startdatum: 18.02.2015
Laufzeit: 6 Wochen
FSK: 12 jahre
Website:

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

18.00 Uhr

-

18.00 Uhr

18.00 Uhr

-

-

-

SpongeBob Schwammkopf 3D

3D
SpongeBob Schwammkopf 3D

Pirat Burger Beard möchte mit seinen Burgern die Welt erobern. Dazu fehlt ihm nur noch das Rezept von Mr. Krabs legendären Krabbenburger. So greift er Bikini Bottoms am Meeresboden des Pazifiks an. Doch er hat die Rechnung ohne Spongebob, seine Freunde Patrick Star und Thaddäus Tentakel sowie Mr. Krabs gemacht. Sie beschließen den Fiesling an Land zu bekämpfen und tun sich dafür sogar mit Erzfeind Plankton zusammen. Die Meeresbewohner erobern erst den Strand und nehmen es mit Superkräften ausgestattet schließlich auch mit Burger Beard auf.

Origineller Familienspaß in 3D nach der erfolgreichen und bei Erwachsenen Kultstatus genießenden Zeichentrickserie von Stephen Hillenburg, in dem der Titelheld und seine Freunde erstmals ein Live-Action-Abenteuer erleben. Der bewährte Humor und Slapstick der seit 1999 produzierten Serie werden für den zweiten Kinoauftritt ergänzt durch Action- und Abenteuer-Elementen aus Superhelden- und Piraten-Filmen sowie Culture-Clash zwischen den Zeichentrickgesellen und der Menschenwelt.

Startdatum: 15.02.2015
Laufzeit: 7 Wochen
FSK: 0 Jahre
Website: www.spongebobschwammkopf3d.de

In 3D-Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

13.30 Uhr

13.30 Uhr

13.30 Uhr

13.30 Uhr

13.30 Uhr

-

-

Fifty Shades of Grey

Fifty Shades of Grey

Der größte globale Bestseller der letzten Jahre erzählt die Geschichte der 21-jährigen Studentin Anastasia Steele, die für ihre Universitätszeitung ein Interview mit dem 27-jährigen Milliardär Christian Grey führt. Grey tritt derart selbstsicher auf, dass sich die junge Frau völlig überrumpelt fühlt - ihr Fluchtimpuls weicht aber bald einer geheimen Faszination, der sie sich nicht entziehen kann. Unentrinnbar wird Anastasia in Greys Bann gezogen, der ihr eine ungeahnte Welt eröffnet...

Startdatum: 12.02.2015
Laufzeit: 7 Wochen
FSK: 16 Jahre
Website: www.fifty-shades-of-grey.de

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

20.00 Uhr

-

-

20.00 Uhr

-

-

-

Honig im Kopf

Honig im Kopf

Besorgt verfolgt die Familie von Niko mit, wie sein an Alzheimer erkrankter Papa Amandus mehr und mehr seine Erinnerung verliert. Einzig ein Venedigaufenthalt vor einigen Jahrzehnten, bei dem er seine Frau kennengelernt hatte, bleibt dem ehemaligen Tierarzt stets lebendig im Gedächtnis. Weil sie fürchtet, ihr Großvater könne ins Pflegeheim abgeschoben werden, büchst die elfjährige Tilda mit Amandus aus und macht sich auf den Weg nach Venedig. Die Eltern heften sich an ihre Fersen und erleben selbst ein Abenteuer.

Wieder variiert Til Schweiger Motive aus vorangegangenen Arbeiten zu einer sehr persönlichen, manchmal etwas undisziplinierten Komödie mit ernsten Untertönen, die unmittelbar auf Herz und Bauch zielt. "Knockin' On Heaven's Door", "Barfuss" und "Kokowääh" sind die Vorbilder für das rührende Roadmovie, in dem Emma Schweiger den vorzüglichen Dieter Hallervorden auf eine große Reise mitnimmt. Nicht jede Episode ist ein Volltreffer, und doch ist es unmöglich, von dem zweistündigen Trip nicht berührt zu werden.

Startdatum: 24.12.2014
Laufzeit: 15 Wochen
FSK: 6 Jahre
Website: https://de-de.facebook.com/honigimkopf

In Digital

» Details anzeigen

Sa. 28.03.So. 29.03.Mo. 30.03.Di. 31.03.Mi. 01.04.Do. 02.04.Fr. 03.04.

17.25 Uhr

17.25 Uhr

17.25 Uhr

17.25 Uhr

17.25 Uhr

-

-